Unsere Ausrüstung

Einsatzfahrzeug

 

Daten:

Grundgestell: Audi A6 Quattro

Baujahr: 2003

Leistung: 180PS/132kW

Antrieb: Allrad

Schaltung: 5-Gang Automatik

Ausbau: Firma WAS (als NEF)

  • Festeingebauter Innenschrank mit 5 Fächern, davon 2 Thermofächer
  • Teleskopauszug im Heck
  • Sondersignalanlage 

Sondersignalanlage: Pintsch Bamag TOPas 110 LED

(umgerüstet 2016 von Xenon Blitz)

Zulassung: Krankenkraftwagen

 

Geschichte:

  • Von Februar 2004 bis April 2011 als Reserve NEF beim DRK KV Parchim.
  • Von Mai 2011 bis 2015 als Führungsdienstfahrzeug (LvD) beim DRK KV Witten.
  • Von März 2016 bis Oktober 2019 als HvO Fahrzeug beim HvO Hirschwald.
  • Seit 22.01.2020 bei uns als HvO Fahrzeug.

Beladung (aktuell):

  • Notfallrucksack mit CO Warner
  • Oxybag 
  • AED (LifePak LP 1000)
  • Kindernotfallerweiterung
  • Handfunkgerät (HRT)
  • Funkmelder (FME)
  • Persönliche PSA des Diensthabenden
  • Erweiterte PSA, sowie Auffüll- und Desinfektionsmaterial im Innenschrank

Einsatzkraft

 

 

Kleidung:

  • Einsatzjacke DRK Bonn 2020
  • Einsatzhose DRK Bonn 2020
  • Polo-Shirt HvO Ammerthal
  • Einsatzstiefel Haix XR1 (bzw. XR1 Lady)

Erweiterte PSA:

  • Schutzhelm nach DIN EN 443/2008

Zubehör:

  • Funkmelder (im Wechsel bei Diensthabenden)
  • Handyalarm-App für Einsatzadressdaten und Meldebild
  • Dachaufsetzer (für Privat PKW)

Med. Equipment:

  • Notfallrucksack (im Privat PKW)
  • Oxybag mit CO Warner (im Privat PKW im Wechsel bei 2. Diensthabenden)
  • AED (im Privat PKW im Wechsel bei 2. Diensthabenden)