Überblick über die einzelnen Notfallnummern

ⓘ Bitte wählen Sie im Notfall eine der nachfolgende Notrufnummern.

- Unfall mit Verletzten 

- lebensbedrohlicher Notfall (u.a. Herzinfarkt, Schlaganfall, schwere Atemnot, Bewusstlosigkeit, Herzstillstand, Vergiftung, Verbrennung)

- Bergrettung; Wasserrettung
- Brand, Explosion
- Menschen- & Tierrettung


- Erkrankungen, die üblicherweise ein Hausarzt behandelt (z.B. Magen-Darm-Grippe, hohes Fieber, Erkältung, Halsschmerzen, Schüttelfrost, chronische Beschwerden)
- Apothekennotdienst
- HNO-, Frauen- und Augenarzt
- Medizinische Auskünfte


- Einbruch, Überfall

- Zeuge oder Opfer einer Straftat
- verdächtige Beobachtung
- wenn Sie oder andere in Not sind
- Hinweise zu Fahndungen
- Unfall ohne Verletzte